GAG67: Palladio, der erfolgreichste Architekt aller Zeiten

In dieser Episode springen wir ins 16. Jahrhundert. Dort begründet, ausgehend vom italienischen Vicenza, ein Steinmetz seinen Ruf als erster Berufsarchitekt der Welt. Was er wahrscheinlich nicht zu hoffen wagte: seine Pläne sind bis heute Grundlage zahlreicher Bauten, viele davon sind weltberühmt. Wir sprechen darüber, wie es dazu kam.

AUS UNSERER WERBUNG
Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

NEU: Wer unsere Folgen lieber ohne Werbung anhören will, kann das über eine kleine Unterstützung auf Steady tun.

Wir freuen uns, wenn ihr den Podcast bei Apple Podcasts rezensiert oder bewertet. Für alle jene, die kein iTunes verwenden, gibt’s die Podcastplattform Panoptikum, auch dort könnt ihr uns empfehlen, bewerten aber auch euer ganz eigenes PodcasthörerInnenprofil erstellen.

Wir freuen uns auch immer, wenn ihr euren Freundinnen und Freunden, Kolleginnen und Kollegen oder sogar Nachbarinnen und Nachbarn von uns erzählt!


3 Replies to “GAG67: Palladio, der erfolgreichste Architekt aller Zeiten”

  1. Hatice Karacan

    Sehr geehrter Herr Richard und Daniel.

    Ich fand Ihren Podcast sehr interessant. Da ich gerne den Wunsch hätte eines Tages Architektin zu werden, ist dieser Podcast der perfekte Start auf diesem Weg, denn er ist voll mit nutzvollen Informationen und an vielen Stellen überraschend. Vielen Dank für Ihre Mühe. Jetzt weiß ich viel mehr über die Architektur. 🙂

    PS: Machen Sie weiter so! 🙂

    • Richard

      Liebe Hatice,
      vielen Dank für dein liebes Feedback 🙂 Freut mich, dass wir dir ein paar neue Dinge erzählen konnten. Alles Gute auf deinem Weg zur Architektin!

      Liebe Grüße,
      Richard

  2. Anja

    Seit ich diese Episode gehört habe und mein neues Wissen noch ein bisschen mit Bildmaterial unterlegt habe, sehe ich überall Palladio. Danke für dieses Wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seit sechs Jahren erzählen sich die Historiker Daniel Meßner und Richard Hemmer Woche für Woche eine Geschichte aus der Geschichte. Das Besondere daran: der eine weiß nie, was der andere ihm erzählen wird. Dabei geht es um vergessene Ereignisse, außergewöhnliche Persönlichkeiten und überraschende Zusammenhänge der Geschichte aus allen Epochen.

Mehr Podcasts