GAG351: Die Erfindung des Saxophons – Aufstieg und Fall des Adolphe Sax

Wir springen in dieser Folge ins Frankreich des 19. Jahrhunderts, wo der belgische Instrumentenbauer und Erfinder Adolphe Sax gerade dabei ist, die Welt der Musikinstrumente zu revolutionieren. Doch trotz seines großen Erfolgs, stellt sich das von ihm erfundene Saxophon bald mehr als Fluch denn als Segen heraus.

Das Episodenbild zeigt den Saxophonisten Ben Vereecken, ca. 1917 (spiegelverkehrt)

Literatur

  • Richard Ingham. 1999. The Cambridge Companion to the Saxophone (Cambridge Companions to Music). Cambridge University Press.
  • Michael Segell. 2005. The Devil’s Horn: The Story of the Saxophone, From Noisy Novelty to King of Cool. Farrar, Straus and Giroux.
  • Stephen Cottrell. 2013. The Saxophone. Yale University Press.

AUS UNSERER WERBUNG

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

NEU: Wer unsere Folgen lieber ohne Werbung anhören will, kann das über eine kleine Unterstützung auf Steady oder ein Abo des GeschichteFM-Plus Kanals auf Apple Podcasts tun.

Wir freuen uns, wenn ihr den Podcast bei Apple Podcasts rezensiert oder bewertet. Für alle jene, die kein iTunes verwenden, gibt’s die Podcastplattform Panoptikum, auch dort könnt ihr uns empfehlen, bewerten aber auch euer ganz eigenes Podcasthörer:innenprofil erstellen.

Wir freuen uns auch immer, wenn ihr euren Freundinnen und Freunden, Kolleginnen und Kollegen oder sogar Nachbarinnen und Nachbarn von uns erzählt!


11 Replies to “GAG351: Die Erfindung des Saxophons – Aufstieg und Fall des Adolphe Sax”

  1. Philipp

    Eine hoch interessante und wie immer fundiert recherchierte Folge, die enorm Spaß gemacht hat. – Wenn auch leider das abschließende Klarinettensolo ausblieb.

    Für die Metal-Playlist empfehle ich die finnische Band Alamaailman Vasarat, deren druckvoller Progressive Metal ganz ohne Gitarren auskam, dafür aber mit Holz- und Blechbläsern sowie Streichinstrumenten erzeugt wurde. Sehr prominent in dieser Besetzung: das Saxophon !

  2. Melvin

    Sehr gute Folge!
    Hier mein Beitrag zur Metal-Playlist:
    Haunted Shores – Blast Inc. (feat. Jørgen Munkeby)https://youtu.be/29jSyfRR_-Y

    Liebe Grüße

  3. Denis

    Dankeschön für eine wieder mal sehr lehrreiche Folge! Bei Metal Bands mit Saxophon fällt mir vor allem die deutsche Band “Schweisser” ein, die in den 90er Jahren zwischendurch mal recht populär und vor allem originell war. Ich empfehle den Song “Eisenkopf” vom gleichnamigen Album. Etwa bei Minute 2:10 startet ein Saxo-Solo, welches Adolphe Sax bestimmt gefallen hätte 😉

  4. Kolja

    Kann mich jemand auf die Folge hinweisen, in der über die Wissensorganisation und Arbeitsweise des Podcasts gesprochen wird? Ich finde die Folge nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Seit sechs Jahren erzählen sich die Historiker Daniel Meßner und Richard Hemmer Woche für Woche eine Geschichte aus der Geschichte. Das Besondere daran: der eine weiß nie, was der andere ihm erzählen wird. Dabei geht es um vergessene Ereignisse, außergewöhnliche Persönlichkeiten und überraschende Zusammenhänge der Geschichte aus allen Epochen.

Mehr Podcasts