Folge 300: Schickt uns eure Fragen!

Am 23. Juni ist es wieder soweit: Wie schon bei Folge 200 wollen wir auch bei Folge 300 die Gelegenheit nutzen, um das Jubiläum mit euch zu feiern. Mit einer Spezialfolge! Das heißt, wir wollen uns nicht, wie sonst üblich, eine Geschichte erzählen, sondern eure Fragen und Kommentare beantworten. Unter folgendem Link findet ihr ein Formular, in das ihr alles eintragen könnt, was ihr uns schon immer mal fragen oder sagen wolltet: https://wolke.geschichte.fm/apps/forms/9sQTPozKZEQL8zRX

Wer auch mal in diesem Podcast zu hören sein will, kann die Frage oder die Glückwünsche auch selbst einsprechen und hier hochladen. Wir freuen uns auf eure Nachrichten!

Nicht wundern, die Kommentarfunktion ist abgeschaltet, bitte oben verlinktes Formular verwenden.


7 Replies to “Folge 300: Schickt uns eure Fragen!”

  1. Florian Freistetter1

    Hallo Daniel und Richard!

    Alles Gute zur 300. Ich wünsch euch noch mindestens 300 Folgen mehr! Ich freu mich jede Woche auf die neue Geschichte aus der Geschichte! Und hab natürlich eine Frage: Wann, wo und wie ist das Wort “Astrophysik” entstanden und was sind die historischen Gründe für den unterschiedlichen Gebrauch von “Astronomie” und “Astrophysik”? Wenn ihr die Frage beantworten könnt, fänd ich das super – das frag ich mich nämlich schon sehr lange.

    Aber solltet ihr die Antwort aus irgendeinem Grund nicht spontan aus dem Ärmel schütteln können 😉 dann würde mich was anderes interessieren: Wie würde man es anstellen, so eine Antwort zu finden. Ich, der ich kein Historiker bin, kann kaum mehr tun, als möglichst kreativ zu googeln. Und diverse Bücher zu lesen, in der Hoffnung, dass irgendwer irgendwo die Antwort schon gefunden hat. Aber in der historischen Forschung arbeitet man ja nicht nur mit Sekundärquellen. Sondern muss sowas im Fall des Falles selbst rausfinden. Kurzgesagt: Wie funktioniert ernsthafte historische Forschung und die Arbeit mit Primärquellen? Wie kommt man in Archive rein; woher weiß man überhaupt, in welchen Archiven man suchen soll?

    Viele Grüße,
    Florian

  2. Patricia

    Kam es schon mal vor, dass einer von euch angefangen hat, eine Geschichte zu erzählen und sich der andere dachte: “Boah, wie langweilig.” Ehrliche Antwort 🙂

    Was war die außergewöhnlichste, kurioseste, unverschämteste Anfrage oder Feedback-Mail, die ihr von euren Hörern bekommen habt?

    Ist es in 300 Folgen wirklich noch nie vorgekommen, dass ihr das exakt gleiche Thema vorbereitet habt? Wenn ja: Was habt ihr dann gemacht?

  3. Phil K

    Glückwunsch an euch! Hier sind zwei Fragen:

    Habt ihr beim Podcasten einiger Folgen manchmal das Gefühl: meeeh…irgendwie habe ich das Thema jetzt nicht so rüber gebracht wie ich es mir vorgestellt habe. Und wenn ja, welche Folge ist dafür ein gutes Beispiel?

    Zweite Frage:
    Habt ihr irgendwie gemerkt das die corona Krise euch bei den Zuhörer zahlen “geholfen” hat? Oder ist es sogar auf grund der Krise in irgend einer Form schlechter geworden. Was bekommt ihr quasi durch den Podcast von der Krise mit

    LG Philipp

  4. Donna

    Hallo Ihr Beiden, vielleicht hattet ihr es schon mal erklärt, aber mich würde interessieren ab wann beginnt ein Zeitpunkt historisch zu sein? Also, wie weit geht ihr in die Gegenwart, damit ihr eine Geschichte aus der Geschichte daraus macht?

    Und noch eine 2. Frage aus eigenem Interesse: Wann bzw. wie ist ein Vorschlag wert, dass ihr eine Geschichte daraus macht?;-)

  5. Olly

    -Gibt es Themen, die ihr prinzipiell nicht macht, weil sie euch zu abgedroschen/heikel/langweilig/komplex/o.ä. sind?
    -Gibt es eine Folge, bei der ihr neidisch seid, dass der andere sie gemacht hat?

    Ich freu mich schon auf die nächsten 300! Vielen Dank!

Comments are closed.

Seit sechs Jahren erzählen sich die Historiker Daniel Meßner und Richard Hemmer Woche für Woche eine Geschichte aus der Geschichte. Das Besondere daran: der eine weiß nie, was der andere ihm erzählen wird. Dabei geht es um vergessene Ereignisse, außergewöhnliche Persönlichkeiten und überraschende Zusammenhänge der Geschichte aus allen Epochen.

Mehr Podcasts