Folge 200: Schickt uns eure Fragen

Die nächste Jubiläumsfolge naht! Und wir haben beschlossen, Episode 200 mit einer Spezialfolge zu feiern. Wir möchten mit euch ins Gespräch kommen und über Zeitsprung sprechen. Das heißt, wir wollen uns nicht, wie sonst üblich, eine Geschichte erzählen, sondern eure Fragen und Kommentare beantworten. Ihr könnt uns bis zum 21. Juli 2019 Fragen per Mail (feedback@geschichte.fm), via Twitter (@GeschichteFM) oder Facebook schicken.

Wer auch mal in diesem Podcast zu hören sein will, kann die Frage auch selbst einsprechen und sie uns per WhatsApp oder Signal schicken: Sendet euren Kommentar einfach an die Nummer +49 151 56556145. Für alle, denen keine Frage einfällt: Natürlich freuen wir uns auch über Kommentare, Kritik, Lob oder einfach Grüße zum Jubiläum.


19 Replies to “Folge 200: Schickt uns eure Fragen”

  1. Friedrich Baartz

    Hi,
    ich habe ja schon öfter euren Podcasts genossen…ihr sprecht ja auch fast akzenkfreies Deutsch – nur euer Trailer!!!??? Was sagt der Herr Kreisky (der übrigens in der STimme dem Herrn Kohl gar nicht so unähnlich ist) da so vernuschelt? Meine Frau und ich rätseln. Bitte transkripieren!
    Grüße und weiter so.
    FB

  2. Thomas G

    Hallo Ihr zwei,
    Schön das es Euren Podcast gibt. Könntet Ihr mal genaueres über EUCH erzählen?
    Viele Grüße
    Thomas G.

  3. Sigrid Janousek

    Lieber Daniel, lieber Richard, welch geniale Idee: Geschichten aus der Geschichte! Geschichte war schon immer ein Hauptinteressengebiet von mir und ich bin einfach begeistert, mit wieviel Engagement Ihr Euch jede Woche etwas einfallen lasst. Und so gut wie immer lerne ich etwas völlig Nueues, z.B. die Geschichte über Neutral Moresnet – nie gehört davon! Ich bin erst später dazugekommen und habe dann mit den ersten Folgen angefangen und bin jetzt bei Folge 100. Klasse! Vielen Dank und liebe Grüße aus Fürth/Bay.

  4. Peter Scheibreithner

    Liebes Zeitsprungteam,
    ich bin durch einen Hinweis in Florians Sternengeschichte Podcast auf euch aufmerksam geworden und finde euch einfach super. Als verkappter leider nein Historiker aber dennoch sehr historisch interessierter Mensch bin ich für Podcasts wie den euren wahnsinnig dankbar. Macht bitte noch lange weiter so.
    Ein Thema das mich schon länger beschäftigt hätte ich auch gleich für euch, nämlich die Rolle der K&K Flotte im 1. Weltkrieg. Da gibt es viele Widersprüchliche
    Meinungen dazu und ein genauerer Blick darauf wäre sicher interessant

  5. Mara Lisa

    Super Podcast! Ihr tragt erheblich dazu bei mein Geschichtswissen auszubauen. Vielen Dank dafür! Grüße aus Nürnberg von Lisa

  6. Xavier Ribot

    Ich bin ein größer Fan von euch und mit euch lerne und verbessere jeden Tag mein Deutsch. Trotzdem möchte ich euch um einen Gefallen bitten. Könntet ihr mir auch ein anderes Podcast über Geschichte empfehlen? Ein anderes Format meine ich, über die übliche Themen : Rom, Napoleon usw. Mit einer längeren Dauern. Eure Geschichten sind viel zu schnell fertig und ich brauche noch mehr 😉. Ich verlasse euch sowieso nicht. Schöne Grüße

  7. Daria

    Liebe Zeitspringer!

    Euer Podcast ist wirklich klasse und ich höre Euch täglich! Außerdem höre ich mir die besonders spannenden Folgen immer mehrfach an. Ich würde sehr gerne mehr darüber erfahren, wir eure Quellensuche und -Aufbereitung aussieht. Wie findet ihr Quellen und sind diese immer so leicht/öffentlich zugänglich? Was ist mit der Sprachbarriere? Und den Fachbegriffen? Greift Ihr auch auf Archive direkt zu ?

    Außerdem ein Wunsch: Ich liebe die Antike und würde mich über Zeitsprünge dorthin freuen. Agrippina und Masada <3. Falls es weitere gibt – ich bin erst bei Folge 126.

    Was ich für die Jubiläumsfolge total spannend fände wäre eine Auswertung hinsichtlich der Epochen und Themen: Wie oft Zeitsprünge in welche Epoche und wie viele ZS von Einzelpersonen bzw. Biographien, wie oft Wirtschafts- oder Medizingeschichte oder wie oft Expeditionen. Ehrlicherweise ist das ja eigentlich Fanarbeit… – aber ich wollte meine Ideen mit Euch teilen!

    Macht so weiter! Wir wollen weiter zuhören!
    Ganz viele Grüße aus der Rolandstadt Bremen

  8. Andreas

    Seit geraumer Zeit höre fast jeden Abend eine Eurer Geschichten. Ganz große Klasse, weil Ihr Themen aufnehmt, die man sonst nirgendwo findet.
    Herzlichen Dank für Eure Mühe und bleibt gesund.

  9. Simona

    Ich genieße Euren Podcast sehr! Bei Euch erfahre ich nebenbei und völlig unaufdringlich etwas über Geschichten aus der Geschichte von denen ich bisher wirklich nie freiwillig was wissen wollte.

    Eure angenehme, ruhige und souveräne Art wie Ihr euch gegenseitig jeweils die Geschichten erzählt ist großartig. Erst kürzlich konnte ich meinen kleinen Sohn (12) für Euren Podcast begeistern und jetzt diskutieren wir im Nachgang einzelne Geschichten die uns erstaunten oder faszinierten…
    Ich hoffe ihr macht das noch sehr lange!

  10. Dieter

    Eueren Podcast höre ich sehr gerne. Leider spricht der liebe Daniel meistens etwas schnell für meine Begriffe und wohl auch etwas gehetzt. Das ist dem entspannten Zuhören nicht zuträglich, wenn ich so offen sein darf. Ihr könnt es gerne auf mein Alter (67) schieben, wenn ihr diesen Fehler machen wollt.

  11. Daniela HOFFMANN

    Moin Richard und Daniel,
    Kurz zu mir, ich bin seid einem Jahr Rentnerin (Erwerbsminderungsrente) 51 Jahr und des Englischen nicht mächtig, (hatte nur 1 Jahr französisch, englisch gab es an meiner Schule nicht) Wohne in Greifswald, Nordosten Deutschlands.

    Vor ca. 1 Woche, bin ich auf Euren wundervollen Podcast durch Werbung, bei Podimo aufmerksam geworden.
    Wenn Geschichte Unterricht nur annähernd so spannend, vielfältig, lustig, interessant und witzig gewesen wäre, würde ich bessere Kenntnisse besitzen.🙈
    Es ist mir ein großes Bedürfnis Euch mitzuteilen wie großartig ihr seid.
    Bin zwar erst bei Folge 108
    (in 6Tagen)
    Mir gefallen Eure Stimmen und kein großes palavern vorab, was bei sehr vielen Podcast von Frauen der Fall ist!
    Selbst wenn ihr es macht, ist es faktisch und kurz, halt wie Männer so sind.👍
    Den Spruch vom Ex Kanzler habe ich auch nach all den Folgen noch nicht verstanden?🙈
    Der Richard sagt sehr oft
    ,,sehr gut”!😊
    Alle Folgen hörte ich 1:1 von Anfang bis Ende.

    Eine Folge Outtake könnte ich mir, gut vorstellen.

    Das musste ich mal loswerden!😊
    Ich wünsche Euch und euren Lieben viel Gesundheit und Glück für alle Zeit

    Schöne Grüsse
    Daniela

  12. Pete

    Der Podcast ist wirklich gut es wäre fast mein Lieblingspodcast wenn da nicht der Akzent wäre und dieser seltsame Trailer. Muss ihn immer überspringen :O

  13. Simone

    Lieber Richard und lieber Daniel
    Ich höre eure Podcasts mit Begeisterung!
    Eure Konzept ist wohl durchdacht, immer ausgereifter. Wenn ich eure aktuellen mit den allerersten Folgen vergleiche, finde ich es eindrücklich, wie sich das ganze weiterentwickelt hat. Und so wie ihr die Werbung einbaut, bin ich sogar bereit, mir diese anzuhören 🙂

    Gerade die aktuelle Folge 286 über die isländische Seefrauen, in der ihr aber auch die Geschichte Islands kurz umreist, hat mir ausserordentlich gut gefallen. Nicht zuletzt, weil ihr diese Geschichte auch in einen historischen Kontext über das Rollenverständnis stellt.
    Hier in der Schweiz – wohl auch anlässlich von erst 50 Jahren Frauenstimmrecht – werden solche Diskussionen über Rollenbilder und Gleichstellung aktuell wieder vermehrt geführt. Durch eure Folge ist mir bewusst geworden, dass wir gar nicht in der Steinzeit stecken geblieben sind, sondern dass diese Rollenbilder teilweise gar noch so lange tradiert werden.

    Danke euch für eure Arbeit und eure Begeisterung für Geschichte. Es ist immer wieder eine Freude, eine Folge “Geschichte aus der Geschichte” anzuhören.

  14. Robert

    Lieber Daniel, Lieber Richard,
    danke für alle die Zeit und Mühe die Ihr in dieses Projekt investiert.
    Euer Podcast ist mein täglicher Begleiter im Auto, beim Hausputz, in der Badewanne und beim schlafen gehen. Ich höre Euch meist mit Spotify, doch in letzter Zeit kommen immer wieder Nachrichten das Spotify ihre Künstler nicht angemessen teilhaben lässt. Wie also höre ich euch zu Eurem Wohl am besten?
    Und wie unterstütze ich euch am besten? Bislang war Paypal meine Wahl, da es unkompiziert ist und schnell geht. Manchmal war auch von Sendeminuten auf irgend einer Plattform die Rede, was hilft euch am meisten?

    Grüßend, Robert

    • Daniel

      Vielen Dank für dein Feedback! Podcasts bekommen von Spotify leider gar kein Geld. Zum Hören empfehlen wir Podcast-Apps, wie zB. Antennapod, weil die für Podcasts optimiert sind und weitere Features wie zB. Kapitelmarken haben. Was die finanzielle Unterstützung betrifft: Am meisten bleibt bei einer Überweisung auf unser Konto hängen, weil da keine Plattformgebühren fällig werden, wie das bei Paypal oder Steady der Fall ist.

  15. Jürgen

    Hallo ihr 2! Gratuliere Euch zur diesem Podcast, er ist grenzgenial und macht wirklich Lust darauf, sich mit Geschichte zu beschäftigen. Ich habe leider nicht herausgefunden, wo man Themenvorschläge einträgt. Bitte um Hilfe.
    LG, Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seit sechs Jahren erzählen sich die Historiker Daniel Meßner und Richard Hemmer Woche für Woche eine Geschichte aus der Geschichte. Das Besondere daran: der eine weiß nie, was der andere ihm erzählen wird. Dabei geht es um vergessene Ereignisse, außergewöhnliche Persönlichkeiten und überraschende Zusammenhänge der Geschichte aus allen Epochen.

Mehr Podcasts